KLINISCHES SEMINAR 14/21

Gestalttherapie in der Psychosomatik

In diesem Seminar werden die gestalttherapeutischen Möglichkeiten im Rahmen der psychosomatischen Diagnostik und Therapie in den Mittelpunkt gestellt.

Schwerpunkte sind:

  • ein Selbsterfahrungsteil mit dem Aspekt Gestalttherapie in der Psychosomatik, in dem wir mit bekannten Techniken wie Panorama- und Körperschemaarbeit mittels Selbsterfahrung, aber auch gemeinsamer Reflexion das Phänomen der psychosomatischen Erkrankung prägnant und verständlich werden lassen sowie
  • ein theoretischer Teil mit dem Fokus auf Entstehung psychosomatischer Erkrankungen unter Einbeziehung aktueller Forschungsergebnisse, Klassifikation und Einteilung nach ICD 10.

Termin
10. bis 12. Dezember 2021

Teilnahmegebühr
330,00 Euro (inkl. Raumkosten)

Tagungsort
im Raum Wien

Trainer
Bachl, Johann Christian, Dr. med.
IGW-Lehrtherapeut, Psychotherapeut (ECP), Psychotherapeut für Integrative Gestalttherapie und Facharzt für Innere Medizin. Jahrelange Weiterbildung und Zusammenarbeit mit Dr. Hildegund Heinl (Wegweiserin einer psychosomatischen Orthopädie und Pionierin für ein psychologisches Verständnis körperlicher Schmerzen). Zusatzqualifikationen: Spezialisierung in Psychosomatik (ÖÄK). Therapeutische Arbeitsschwerpunkte in seiner freien Praxis: Angst- Panikattacken, Depression, Ess-Störungen, Psychosomatik. Als Arzt tätig an einem öffentlichen Krankenhaus in Wien.

Bitte beachten:
Anmeldungen und organisatorische Abwicklung erfolgen
über das Sekretariat des IGW:
IGWien, Kaiserstraße 74/11, 1070 Wien
Telefon +43 1 47 80 925, Fax +43 1 47 00 267
igw@igwien.at
www.igwien.at
Bitte beachten Sie auch die Teilnahmebedingungen des IGWien

WEITERE KLINISCHE SEMINARE
DOWNLOAD PROGRAMM
INFOANFORDERUNG