KLINISCHES SEMINAR 03/25

Autismus

Das Seminar soll Ihnen genügend theoretische und praktische Informationen über Autismus-Spektrum-Störungen vermitteln, so dass Sie danach Kenntnisse haben…

• das Störungsbild zu erkennen
• ein grobes Autismus Screening durchzuführen
• über die wichtigsten Konzepte zu Autismus
• über einige hilfreiche Modelle zu Autismus
• worauf zu achten ist in der Arbeit mit autistischen Patient:innen
• wie und wann gestalttherapeutische Interventionen verwendet werden können

Der Kurs konzentriert sich auf hochfunktionalen Autismus (ehemals Asperger Syndrom). Es sind keine Vorkenntnisse zu Autismus-Spektrum-Störungen notwendig. Wir werden Raum für Theorie, Praxis und Selbsterfahrung haben. Falls Sie Fallbeispiele haben, sind diese ebenfalls willkommen.

Termin
7. bis 9. März 2025

Tagungsort
Zürich

Teilnahmegebühr inkl. Raumkosten
735,00 SFr. für Weiterbildungsteilnehmende der Schweiz mit Klinischem Vertrag
630,00 SFr. für Weiterbildungsteilnehmende der Schweiz mit Berater Vertrag sowie Gäste
395,00 Euro für Weiterbildungsteilnehmende aus Deutschland und Österreich

Trainer
Dr. phil. Philippe Stöckli, Eidg. anerkannter Psychotherapeut, Gestalttherapeut, Lehrtherapeut und Supervisor für das IGW, geboren 1973, Erstberuf Jazzsaxofonist, Studium Musik am Berklee College of Music, zehn Jahre Aufenthalt in USA, Studium Psychologie und psychologische Pädagogik an der Universität Zürich, Dissertation über kognitive Residualsymptomatik bei Depressiven, Weiterbildung Gestalttherapie am IGW, Weiterbildungen in Psychotraumatologie (UZH), DBT, Ego-State-Therapie, Systemischer Paartherapeut, Therapie der traumabezogenen Dissoziation der Persönlichkeit mit Ellert Nijenhuis, EMDR Therapeut, NARM Therapeut, Somatic Experiencing Therapeut, mehrere Vertiefungsseminare mit Peter Levine. Abklärungen zu Autismus-Spektrum-Störungen und ADHS bei Erwachsenen. Seit 2013 delegierte Psychotherapie, seit 2019 selbständige Arbeitstätigkeit in eigener Praxis. Arbeitserfahrung im Suchtbereich und im Corporate Bereich.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR SEMINARE DES IGW, DEUTSCHLAND
ANMELDUNG
WEITERE KLINISCHE SEMINARE
DOWNLOAD PROGRAMM 2024/25
INFOANFORDERUNG