KLINISCHES SEMINAR 05/25

Theorie und Verständnis von strukturellen Störungen

Theorie, Merkmale und Verständnis von strukturellen Störungen mit Fokus auf störungsspezifische Beziehungsdynamiken. Gestalttherapeutische aber auch hypnotherapeutische, verhaltenstherapeutische und traumatherapeutische Ansätze zur Behandlung. Es wird viel Raum geben für Diskussion, Erfahrungsaustausch und Übungssequenzen. Ziel: Mut, Frische und Kreativität im Umgang mit Menschen mit strukturellen Störungen.

Termin
02. bis 04. Mai 2025

Tagungsort
Zürich

Teilnahmegebühr inkl. Raumkosten
735,00 SFr. für Weiterbildungsteilnehmende der Schweiz mit Klinischem Vertrag
630,00 SFr. für Weiterbildungsteilnehmende der Schweiz mit Berater Vertrag sowie Gäste
395,00 Euro für Weiterbildungsteilnehmende aus Deutschland und Österreich

Trainerin
Muriel Spinner, Leitende Psychologin der Clienia Gruppenpraxis in Uster. Gestalttherapeutin, Klinische Einzel- und Gruppen- Supervisorin, Dozentin an der ZHAW

TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR SEMINARE DES IGW, DEUTSCHLAND
ANMELDUNG
WEITERE KLINISCHE SEMINARE
DOWNLOAD PROGRAMM 2024/25
INFOANFORDERUNG