Teilnahmebedingungen

Wir sind sehr bemüht, die gewünschte Termin- und Gruppenwahl weitestgehend zu berücksichtigen, die entsprechende Gruppenwahl gilt in der angegebenen Kombination für beide Wochen.

Bei Überbelegung einer Gruppe kann die Zuteilung zu einer alternativen Gruppe erfolgen; wir können deshalb grundsätzlich nur Anmeldungen akzeptieren, bei denen erste und zweite Wahl bei den zur Auswahl stehenden Gruppen angegeben wird.

Die Kurssprache ist teilweise Englisch; erfahrungsgemäß reichen gute Schulenglischkenntnisse aus.

Die Gruppen arbeiten an 2 x 5 Tagen jeweils 6 Stunden; zwischen erster und zweiter Seminarwoche liegen zwei freie Tage. Jede Gruppe arbeitet in der ersten und zweiten Woche jeweils mit verschiedenen Gruppenleitern.

 

Fortbildungspunkte

Das Kompakttraining ist von der Bayerischen Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten und der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten akkreditiert.

TeilnehmerInnen

Teilnehmen können alle gegenwärtigen und ehemaligen WeiterbildungsteilnehmerInnen des IGW. Soweit Plätze frei sind, sind auch InteressentenInnen mit vergleichbarer Vorerfahrung eingeladen, an einer oder an beiden Wochen teilzunehmen.

Unterbringung / Verpflegung

Die TeilnehmerInnen sind im Bildungshaus wahlweise in Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmern untergebracht. Die Teilnahmegebühr schließt Vollpension ein und umfasst Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee und Abendessen.


Teilnahmegebühr

für 2 Wochen
Übernachtung im Bildungshaus St. Arbogast
neu: alle Zimmer sind mit Dusche/WC ausgestattet
im Einzelzimmer 2.460,– Euro
im Doppelzimmer 2.225,– Euro
im Mehrbettzimmer 2.125,– Euro
Übernachtung im Hotel am Garnmarkt in Götzis
(1,7 km entfernt)
im Einzelzimmer 2.670,– Euro

für 1 Woche
Übernachtung im Bildungshaus St. Arbogast
neu: alle Zimmer sind mit Dusche/WC ausgestattet
im Einzelzimmer 1.300,– Euro
im Doppelzimmer 1.185,– Euro
im Mehrbettzimmer 1.135,– Euro
Übernachtung im Hotel am Garnmarkt in Götzis
(1,7 km entfernt)
im Einzelzimmer 1.400,– Euro

Die Teilnahmegebühr schließt TrainerInnenhonorare, Unterkunft und Verpflegung, Organisationskosten und Mehrwertsteuer ein.

Die Anzahl der Einzelzimmer ist sehr beschränkt. Reservierung nur bei Anmeldung und gleichzeitiger Anzahlung möglich.


Die Anzahlung überweisen Sie bitte ausschließlich auf
unser deutsches Konto:
Deutsche Apotheker- und Ärztebank
Konto 4031407, BLZ 300 606 01
IBAN: DE74 30060601 0004031407, BIC: DAAEDEDD

Bitte beachten Sie die anfallenden Bearbeitungsgebühren bei Auslandsüberweisungen, die mit überwiesen werden müssen.

Die 2. Rate wird 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn fällig (30. Mai 2018) und muss ebenfalls immer überwiesen werden.